Kategorie-Archiv: Geflügel

Freitag, 30. Oktober 2015

Schnelles Pulled Chicken “Indian Style” (mit Kokosmilch und Gewürzen)

Noch so ein Rezept, mit dessen Titel ich mich schwer tue. Im Original ist es ein “(Paleo) Pulled Tandoori Chicken”. So, und nu übersetz das mal elegant! Genau. Außerdem ist Pulled Meat im Normalfall auch eher etwas sehr lange bei sehr kleiner Hitze Gegartes – dieses Gericht ist aber in weniger als 45 Minuten fertig (es sei denn, der Reis braucht länger).
Wie dem auch sei – unser “Fleischtag” in dieser Woche fällt indisch inspiriert aus. Nur mit Paleo ist dann nichts mehr, denn dazu gibt es Belugalinsen und Reis mit Erbsen. Egal: Die Bikinifigur hat jetzt Winterpause!

Pulled Chicken Indian Style Weiterlesen

 

Samstag, 13. September 2014

Rosemary Skillet Chicken – alles in eine Pfanne und dann ab in den Ofen

In den letzten Monaten habe ich nicht nur den Blog, sondern auch das ganze “Social Media Gedöns” ziemlich vernachlässigt. Gut, ich hatte wichtige Gründe ;-) , aber man merkt schon, wie schnell die Technologie einen überholt und davonsaust, wenn man sie einmal lässt. Am ehesten war ich noch bei Instagram zugange, Bildchen gucken oder auch aufnehmen und teilen geht fix. Twitter war am Anfang meine Kinderwagenschieb-Unterhaltung, seit der Kinderwagen allerdings im Keller vereinsamt und der MiniMan und ich fast nur noch mit der Manduca unterwegs sind, hat das aber auch ziemlich nachgelassen. Schade eigentlich, denn Twitter ist wirklich unterhaltsam. Komplett ignoriert habe ich Facebook, die Profilseite des Blogs genau so wie meinen privaten Account. Ehrlich gesagt habe ich da aber auch nichts vermisst, Facebook und ich haben irgendwann festgestellt, dass unsere Freundschaft irgendwie abgeklungen ist.

Haehnchen_Kartoffel_Pfanne_3

Weiterlesen

 

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Quitten-Finale: Hähnchenschenkel mit Quitten und Cidre-Sauce

Jedes Jahr wiederholt sich ein Ritual: Ein Eimer Quitten wandert vom Schwiegereltern-Garten in meine Küche und verströmt dort seinen unwiderstehlichen Duft. Die ersten Kilos werden pflichtgemäß zu Gelée und Quittenmus verarbeitet, ein Teil wandert in Kuchen, in dem Quitten wie Birnen verwendet werden können, und ein paar Gläser Quittenchutney fallen auch noch an.
In diesem Jahr erreichten mich gleich ZWEI Eimer der goldenen Früchte. Toll! dachte ich, aber spätestens nach dem zehnten verarbeiteten Kilo packte mich ein leichter Quittenkoller. Zum Glück erbarmten sich zwei liebe Bloggerkolleginnen und nahmen mir die letzten Früchte ab. Nun – beinahe die letzten, zwei Quitten lagen immer noch in der Warteschleife, aber mit ihnen hatte ich etwas anderes vor als Einkochen.

Hähnchenschenkel mit Quitten und Cidre-Sauce

Weiterlesen

 

Montag, 29. Juli 2013

Hilda geht picknicken – kommt mit! {Orzo-Salat mit Hühnchen, Oliven-Mandel-Pesto und ein Joghurt-Dessert}

Hilda geht picknicken

Hilda ist wieder da! Diesmal hat sie keine Kekse oder Weihnachtsleckereien dabei, sondern einen großen Picknickkorb und nimmt uns mit nach draußen: auf die Wiese, an den See oder in den Wald.
Isa, Juliane, Julie, Christina und ich haben uns wieder zusammengetan und für Euch viele Picknickideen für den Sommer mitgebracht. Weiterlesen

 

Montag, 10. Juni 2013

Griechisches Zitronenhähnchen mit Kartoffeln

Meine Damen und Herren, Mesdames et Messieurs, Ladies and Gentlemen – Κυρίες και Κύριοι! Wir unterbrechen das laufende Programm die Spargel-Rhabarber-Erdbeer-Saison kurz für ein sensationelles Gericht, das nie sensationeller schmeckt als zu dem Zeitpunkt, wenn die Sonne scheint und uns von Balkonien direkt in den sonnigen Süden versetzt. Wenn jeder noch so kleine Balkon zur großzügigen Loggia wird, die Terrasse zur Lounge Zone und das kleinste Gärtchen zum Schlosspark. Wenn die Eiswürfel im Glas klingeln und die Luft nach sonnenbeschienenem Thymian riecht. Dann ist Zeit für das Griechische Zitronenhähnchen, mit Kartoffeln, Lorbeer und Oliven.