Archiv der Kategorie: Käse

Freitag, 2. Mai 2014

Herzhafte Käsekuchen-Liebe: Kleine Lachs-Pfeffer-Cheesecakes

Das Baby hat eine Computer-Allergie. Diese äußert sich darin, dass es immer (jedes Mal! unausweichlich!) wach wird, sobald ich den Laptop aufklappe. Vielleicht wurde unser Modell Baby auch ja mit einem Sensor geliefert, der aktiviert wird, wenn ich mich nur in die Nähe des PCs begebe? Der Alarm geht spätestens los, wenn ich mein Passwort eingegeben und auf das Internet-Icon geklickt habe. Ob es den PC als direkte Konkurrenz um Mamas Aufmerksamkeit sieht?
Zum Glück gibt es kluge Leute, die so etwas wunderbares wie Smartphone und Tablet erfunden haben. Ansonsten wäre mein Leben 2.0 komplett zum Erliegen gekommen.

Lachs-Pfeffer-Cheesecakes

Weiterlesen

 

Montag, 11. November 2013

Mangold-Frittata mit Feta

Es geht eindeutig auf den Winter zu, auf meinem Wochenmarkt sehe ich seit einiger Zeit schon die Beutel mit Grünkohl. Grünkohl und ich haben erst eine relativ kurze Freundschaft zu verzeichnen, zu stark war noch die Erinnerung an den fiesen Grünkohl im Glas, den ich aus einer Entdeckerlaune heraus einmal probiert hatte. Darin bestätigten sich all die Vorurteile, die man (vor allem olfaktorisch) gegen Kohlgemüse jeglicher Art haben kann. Seit aber die „kale“-Rezepte von Übersee zu uns schwappen, sehe ich das Blattzeugs mit mehr Interesse an. Wobei ich mich schon frage, ob die Amerikaner und Australier andere Sorten haben als wir, solche, die das ganze Jahr über wachsen, oder ob wir in Deutschland an Traditionen festhalten, die keine sein müssten? Mangold-Frittata mit Feta

Weiterlesen

 

Montag, 28. Oktober 2013

It’s Pumpkin Everything Time: Kürbis-Scones mit Thymian und Parmesan

Ich hab da was Neues… Einen neuen Button, nämlich. Schaut mal rechts, unter „Aufgereiht“. Ab sofort gibt es auch endlich eine Kategorie für Brot und Brötchen. Dazu gibt es nämlich einige Rezepte hier im Blog, doch deren Kategorisierung ist mir bislang immer schwer gefallen: sie sind nicht Vorspeise, aber auch (meist) nicht Hauptgericht, zwar zuckerfrei, aber kein Kuchen… hm. Also hat mir die liebe Martina flugs einen neuen Button kreiert, et voilà – je vous présente „Brot & Brötchen“.

Kuerbisscones mit Parmesan Thymian

Weiterlesen

 

Dienstag, 22. Oktober 2013

Überbackener Blumenkohl mit Brokkoli-Käse-Sauce (und die Option auf ein Upgrade auf „Mac’n’Veg’n’Cheese“)

Bei Jamie Oliver ist ja immer alles mindestens mal fantastisch. Gern auch das „beste“. Oder gar das „weltbeste“: Nudelsalat, Brathähnchen, Dessert. Immer alles superduper und großartig. Nachdem ich auf diese Eigenlob-Arien aber schon ein paar Mal hereingefallen bin, begegnete ich dem Blumenkohl-Gratin mit Vorsicht – immerhin war es mit „the best cauliflower broccoli cheese“ bezeichnet. Dennoch, ich hatte so oder so Lust auf Blumenkohl, ein Brokkoli lag auch noch im Gemüsefach, und gegen mit viel Käse überbackenes Gemüse hat man ja eigentlich nie etwas.

Blumenkohlgratin mit Brokkoli-Kaese-Sauce

Weiterlesen

 

Donnerstag, 22. August 2013

Ob Sommer, ob Winter, Pizza geht immer: Auberginen-„Pizza“ mit Ziegenkäse

Dass ich Euch dieses Rezept bislang vorenthalten habe, hat einen einzigen Grund: mir war schlicht das Rezept abhanden gekommen. Die Bilder schlummern seit Monaten in meinem Ordner und waren schon mehrfach an der Reihe, endlich gepostet zu werden, aber offenbar hatte ich in einem Anfall von „ich räume JETZT diesen Zeitschriftenstapel hier auf!“ auch die entsprechende Ausgabe der SAVEURS entsorgt, ohne das Rezept vorher zu entnehmen und im Rezepteordner zu bergen.

Auberginenpizza mit Ziegenkäse

Weiterlesen