Freitag, 29. Juni 2012

Post aus Lauras Küche

YEAH YEAH YEAH!
Als ich gestern aus dem Büro heimkam, blinkte mir im Briefkasten schon ein gelber Zettel entgegen: “Ihre Postsendung wartet auf Sie!” Erwartungsfreudig stellte ich mich heute morgen in die Schlange vor dem Postschalter und nahm das Päckchen von meiner Tauschpartnerin Laura aus Düsseldorf entgegen. Schon die Verpackungsschleife rief ein entzücktes Quietschgeräusch hervor, ich hatte ganz vergessen, wie charmant Schleifen aus Paketschnur sind. (Nimm das, Zalando! Retro rules!)
Das Päckchen wartete den ganzen Tag auf meinem Schreibtisch neben mir, zog einige fragende Blicke auf sich, blieb aber ansonsten verschlossen. Die Geier würden sonst zu sehr um das Päckchen kreisen, dessen war ich mir sicher. Lauras Paket fuhr unbeschädigt mit mir nach Hause und wurde hier vorsichtig geöffnet.
Unter einer Schicht schützender Schnipsel verbargen sich köstlichste Dinge:
Strawberry White Chocolate Cookies mit frischen Erdbeeren und offensichtlich einer Meeeeenge weißer Schoki,
Triple Berry Bread mit Haferflocken, Buttermilch und gemischten Beeren, von dem gleich morgen zum Frühstück ein Stück dran glauben muss,

und Himbeer-Tomaten-Ketchup, der verführerisch fruchtig schmeckt und bestimmt der Knaller zu Ziegenkäse ist und beim nächsten Grillen der Star sein wird.
Und dazu liebevoll gestaltete handgeschriebene Rezeptkarten.
Wie großartig ist das bitte???
Vielen lieben Dank, Laura!
Und da Laura meine Post heute auch bekommen hat, kann ich Euch in den nächsten Tagen mit Hanna bekannt machen, das ist nämlich die kleine Schwester von Hugo.

Das könnte Dich auch interessieren:

 

Freitag, 29. Juni 2012

8 Gedanken zu „Post aus Lauras Küche

  1. Laura

    Liebe Katharina,
    rate mal, mit wem ich gerade auf dem Sofa sitze…? Genau, mit Hanna:)!!! Sie ist eine ganz wunderbare Abendbegleitung! Beerigsüß und zugleich spritzig! Genau wie ich mir die kleine Schwester von Hugo vorgestellt habe!
    Vielen lieben Dank für diese tolle Post aus Deiner Küche!

    Es grüßen aus Düsseldorf
    Hanna und Laura :)

    Ps: Der Senf ist ordentlich scharf aber vorallem sowas von himbeerig! Ein Traum!

  2. Lika

    Hallo!

    Das Ketchup würde ich auch gerne einmal machen…..würdet ihr mir das Rezept verraten???
    Bitte, bitte,… ;-)

    Alles Liebe, Lika

    1. Katharina

      Hallo Lika, ich habe Laura mal gefragt, ob ich das Rezept veröffentlichen darf. Wenn sie einwilligt, dann mache ich das natürlich gern! :)

  3. Anonymous

    super, dass ich das grade noch gelesen habe…davon wollte ich naemlich auch das rezept haben :)
    aber mal noch ne andere frage; wie heisst denn der blog von laura? hat sie ueberhaupt einen?

Kommentare sind geschlossen.