Schlagwort-Archive: Quitten

Montag, 6. Oktober 2014

Füße hochlegen und genießen: Käsekuchen mit Mohn und Quitte

Der gestrige Sonntag war ein Tag, an dem wir nichts weiter getan haben als auszuruhen. Am Freitag wurde unser Sprössling getauft, und entsprechend aufregend waren die Tage des langen Wochenendes. Es war wie mit allen Feiern – lange geplant und vorbereitet und dann wie im Nu vorüber. Für mich war es doppelt aufregend und spannend: Natürlich, weil es die Taufe meines eigenen Kindes war, das ist ja noch einmal etwas anderes als z.B. die von Nichten und Neffen oder den Kindern lieber Freunde. Und zum anderen war es eine völlig neue Erfahrung, denn Constantin wurde griechisch-orthodox getauft. Jetzt bin ich schon so lange mit dem großen Griechen zusammen und verheiratet – aber die erste griechisch-orthodoxe Taufe, die ich miterlebt habe, war tatsächlich die unseres Kleinen.

Käsekuchen mit Mohn und Quitten

Weiterlesen

 

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Quitten-Finale: Hähnchenschenkel mit Quitten und Cidre-Sauce

Jedes Jahr wiederholt sich ein Ritual: Ein Eimer Quitten wandert vom Schwiegereltern-Garten in meine Küche und verströmt dort seinen unwiderstehlichen Duft. Die ersten Kilos werden pflichtgemäß zu Gelée und Quittenmus verarbeitet, ein Teil wandert in Kuchen, in dem Quitten wie Birnen verwendet werden können, und ein paar Gläser Quittenchutney fallen auch noch an.
In diesem Jahr erreichten mich gleich ZWEI Eimer der goldenen Früchte. Toll! dachte ich, aber spätestens nach dem zehnten verarbeiteten Kilo packte mich ein leichter Quittenkoller. Zum Glück erbarmten sich zwei liebe Bloggerkolleginnen und nahmen mir die letzten Früchte ab. Nun – beinahe die letzten, zwei Quitten lagen immer noch in der Warteschleife, aber mit ihnen hatte ich etwas anderes vor als Einkochen.

Hähnchenschenkel mit Quitten und Cidre-Sauce

Weiterlesen